Häufig Gestellte Fragen (FAQ)
  1. Wie teste ich mein Sprachniveau?
  2. Wie viele Stunden werde ich brauchen?
  3. Sind Ihre Sprachlehrer gut ausgebildet?
  4. Kann der Kurs auch aus drei oder mehr Teilnehmern bestehen?
  5. Kann ich vorerst nur für eine Sitzung zahlen, um das Angebot zu testen, und mich anschließend entscheiden?
  6. Was passiert, wenn ich mit meinem Lehrer nicht zurechtkomme?
  7. Bekomme ich ein Zertifikat am Ende des Kurses?
  8. Wird auf die angegebenen Preise noch eine Mehrwertsteuer (MwSt.) erhoben?
  9. Muss ich den ganzen Kurs im Voraus bezahlen?
  10. Ist es möglich Kurse im Sommer zu nehmen, oder sind alle Ihre Lehrer im Urlaub?
  11. Eventuell muss ich während der Zeit des Kurses umziehen. Kann ich in meinem neuen Wohnort mit dem Kurs weitermachen?
  12. Werde ich immer den gleichen Lehrer während meines Kurses haben?
  13. Gibt es Kursmaterialien, Bücher etc.?
  14. Wie sieht das Programm des Kurses aus?

1. Wie teste ich mein Sprachniveau?

Zu Beginn Ihres Kurses berät Sie Ihr Sprachlehrer persönlich, um Ihr Sprachniveau zu ermitteln. Möchten Sie sich jedoch schon zu Hause einen Eindruck Ihrer Kenntnisse machen, können Sie für einige Sprachen online unseren Multiple-Choice-Test durchlaufen. Einstufungstests für Sprachen, die momentan nicht online zur Verfügung stehen, erstellen wir Ihnen gerne auf Anfrage.

2. Wie viele Stunden werde ich brauchen?

Dies ist vor allem von Ihrer Intention und Ihrem Lerneifer abhängig. Minimal 15 x 2 Sprachstunden schlagen wir vor, um Grundkenntnisse in den Bereichen Grammatik und Vokabular zu erlangen.

3. Sind Ihre Sprachlehrer gut ausgebildet?

Ja, die Lehrer von Language Trainers können alle entweder ein abgeschlossenes Studium in ihrer Muttersprache oder Diplome wie das TEFL (Teaching English as a Foreign Language) vorweisen.

4. Kann der Kurs auch aus drei oder mehr Teilnehmern bestehen?

Ja, bitte beachten Sie jedoch, dass pro zusätzlichem Beteiligten ein Aufpreis von 10 Euro je Unterrichtsstunde anfällt. Die Kursteilnehmer sollten ungefähr den gleichen Sprachlevel haben, um den Unterrichtsrahmen für alle ansprechend zu gestalten. Einzelne Stunden können zwei Tage vorher kostenfrei abgesagt werden, wenn die Gruppe verhindert ist. Einen individuellen Vorschlag zur Gruppenkursgestaltung und weiterführende Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

5. Kann ich vorerst nur für eine Sitzung zahlen, um das Angebot zu testen, und mich anschließend entscheiden?

Um ein grundlegendes Sprachgefühl zu entwickeln und sichtbare Lernerfolge zu erzielen, halten unsere Sprachlehrer meist keine Einzelstunden. Kennenlernstunden sind nur im Einzelfall möglich.

6. Was passiert, wenn ich mit meinem Lehrer nicht zurechtkomme?

In diesem seltenen Fall organisieren wir Ihnen ohne Zusatzkosten einen Ersatzlehrer, auch die erste Kursstunde ist in dem Fall kostenfrei. Wenn die pünktliche Organisation einer Vertretung nicht möglich ist, erhalten Sie die Kursgebühren gänzlich zurück.

7. Bekomme ich ein Zertifikat am Ende des Kurses?

Ja, dieses enthält Angaben über die erlernte Sprache, den Umfang des Kurses und über Ihr erreichtes Sprachlevel.

8. Wird auf die angegebenen Preise noch eine Mehrwertsteuer (MwSt.) erhoben?

Nein, eine Umsatzsteuer fällt nicht zusätzlich an.

9. Muss ich den ganzen Kurs im Voraus bezahlen?

Nein, eine Vorauszahlung von 450 Euro per Scheck oder Kreditkarte reicht aus. Sie erhalten eine Rechnung über den Restbetrag, die bis zwei Wochen nach Kursanfang beglichen werden sollte. Eine monatliche Ratenzahlung des Gesamtbetrages ist leider ausgeschlossen.

10. Ist es möglich Kurse im Sommer zu nehmen, oder sind alle Ihre Lehrer im Urlaub?

Für gewöhnlich ist uns frühzeitig bekannt, wann die einzelnen Lehrer Ausfallzeiten durch Urlaubsplanungen haben. Sollte Ihr Lehrer während Ihrer Kurslaufzeitigenen Urlaubsplanungen (über zwei Wochen) berücksichtigen wir gerne, wenn Sie uns rechtzeitig die Eckdaten mitteilen.

11. Eventuell muss ich während der Zeit des Kurses umziehen. Kann ich in meinem neuen Wohnort mit dem Kurs weitermachen?

Prinzipiell sollte es möglich sein, Ihren Kurs auch an Ihrem neuen Wohnort fortzuführen. Bitte informieren Sie uns rechtzeitig über einen anstehenden Umzug. Sprachlehrer in dem Land, dessen Sprache Sie lernen möchten, können relativ einfach organisiert werden. Sprechen Sie Englisch, sollte auch dann der Fortgang des Kurses gewährleistet sein. In Großstädten können wir Ihnen außerdem für viele weitere Sprachen Lehrkräfte vermitteln. Für die Organisation erheben wir eine Gebühr von 100 Euro.

12. Werde ich immer den gleichen Lehrer während meines Kurses haben?

Im Regelfall haben Sie während eines Kurses dieselbe Lehrkraft. In Ausnahmefällen kann es zu Krankheitsausfällen oder Ähnlichem kommen. In diesem Falle sorgen wir selbstverständlich für Ersatz. Sollten Sie ausdrücklich mehrere Sprachlehrer wünschen, teilen Sie uns dies bitte mit.

13. Gibt es Kursmaterialien, Bücher etc.?

Begleitendes Lehrmaterial wird Ihnen nach dem Abfragen Ihrer Kenntnisse und Zielvorstellungen empfohlen.

14. Wie sieht das Programm des Kurses aus?

Auf Grundlage Ihrer Sprachkenntnisse und Lernziele erarbeitet Ihr Lehrer mit Ihnen ein individuelles Kursprogramm für die Länge des Kurses. Sie sind genauso mitbestimmend wie Ihr Lehrer, wenn es um die Themenzusammensetzung oder Schwerpunkte des Kurses geht.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Fragen haben.