Italienischkurse in Bremen

Ihr kurs läuft gemäß Ihren Wünschen ab. Wir stellen Ihnen zielgerichtetes Lernen mit probaten lehrern zur Verfügung. Alle Lektionen Ihres kurses können Sie auf Ihre Termine und Situation abstimmen.

Vorname *

Nachname *

E-Mail *

E-Mail wiederholen *
Telefonnummer

Postleitzahl *
Kursinformation *
Kommentare
Submit EnquiryClose Window


Schnelle Anfrage
Ausführliche Anfrage
  • Fachlich hochprofessionelle Muttersprachler
  • Variable Kursbedingungen, kein vorgegebener Ort
  • Sicher und schnell lernen
  • Ihre Vorstellungen bestimmen den Lehrplan
  • Sprachunterricht mit Beurkundung
Italienischkurse in Bremen

Gerne hilft Ihnen das Fachpersonal von Language Trainers bei der Optimierung Ihrer Work-Life-Balance. Selbst Beginner haben nach Beendigung des Sprachkurses einen Sprachlevel erreicht, der ihnen ermöglicht, sich in einem sprachigen Land zurechtzufinden und in Konversationen mit Muttersprachlern zu treten.


Wir freuen uns, Ihnn eine kostenlose Sprachberatung anbieten zu können, bevor Sie Ihren Language Trainer-Kurs beginnen. Dies geschieht gewöhnlich in Form eines Telefongesprächs, in dem wir Ihre speziellen Bedürfnisse besprechen. Wir werden über die Geschäftssituation reden, in der Sie Fremdsprachenkenntnisse benötigen und über welches arbeitsspezifische Vokabular Sie hierfür gern verfügen würden. Wir werden Sie auch über die beste Lernmethode beraten um Ihre Lernziele zu erfüllen und schließlich einen Kurs entwerfen, der ganz speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist.



  1. Kann der Kurs auch aus drei oder mehr Teilnehmern bestehen?
  2. Ist es möglich Kurse im Sommer zu nehmen, oder sind alle Ihre Lehrer im Urlaub?
  3. Kann ich vorerst nur für eine Sitzung zahlen, um das Angebot zu testen, und mich anschließend entscheiden?
  4. Wie viele Stunden werde ich brauchen?
  5. Muss ich den ganzen Kurs im Voraus bezahlen?
  6. Was passiert, wenn ich mit meinem Lehrer nicht zurechtkomme?
  7. Wie sieht das Programm des Kurses aus?
 

1. Kann der Kurs auch aus drei oder mehr Teilnehmern bestehen?

Ja. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie genauere Informationen zu unseren Gruppenkursen haben möchten. Gewöhnlich berechnen wir für jeden zusätzlichen Schüler einen Aufpreis von 10 Euro pro Stunde. Beachten Sie jedoch, dass sich alle Kursteilnehmer auf dem gleichen Sprachniveau befinden sollten, da nur so optimale Unterrichtsbedingungen geschaffen werden können. Eine Sitzung kann gebührenfrei storniert werden, wenn es keinem der Teilnehmer möglich ist, den Unterricht zu besuchen, und unter der Voraussetzung, dass Sie uns mindestens zwei Werktage im Vorhinein darüber informieren.

2. Ist es möglich Kurse im Sommer zu nehmen, oder sind alle Ihre Lehrer im Urlaub?

Unsere Muttersprachler reisen im Sommer häufig in ihre Heimatländer, um Familie und Freunde zu besuchen. Eine Kurspause während dieser Zeiten wird nur in Absprache und im Voraus mit den Teilnehmern angesetzt. Ein Lehrerersatz kann organisiert werden, wenn eine Pause für Sie nicht in Frage kommt. Für die Kursplanungen sollten Sie auch Ihre eigenen Urlaubszeiten mit uns absprechen.

3. Kann ich vorerst nur für eine Sitzung zahlen, um das Angebot zu testen, und mich anschließend entscheiden?

Um ein grundlegendes Sprachgefühl zu entwickeln und sichtbare Lernerfolge zu erzielen, halten unsere Sprachlehrer meist keine Einzelstunden. Kennenlernstunden sind nur im Einzelfall möglich.

4. Wie viele Stunden werde ich brauchen?

Dies ist vor allem von Ihrer Intention und Ihrem Lerneifer abhängig. Minimal 15 x 2 Sprachstunden schlagen wir vor, um Grundkenntnisse in den Bereichen Grammatik und Vokabular zu erlangen.

5. Muss ich den ganzen Kurs im Voraus bezahlen?

Der Gesamtbetrag laut Rechnung muss bis zwei Wochen nach Kursbeginn gezahlt werden, eine Vorkassezahlung von 450 Euro per Scheck oder Kreditkarte ist innerhalb dieses Zeitraums fällig. Monatsraten können leider nicht gewährt werden.

6. Was passiert, wenn ich mit meinem Lehrer nicht zurechtkomme?

Wenn Sie mit der Lehrkraft, die wir für Sie ausgewählt haben, nicht zurechtkommen sollten ? was gewöhnlich nur selten der Fall ist ?, sorgen wir für Ersatz. Ihnen entstehen dadurch natürlich keine Extrakosten und die erste Unterrichtsstunde wird Ihnen nicht berechnet. Für den Fall, dass wir es nicht schaffen sollten, rechtzeitig für Ersatz zu sorgen, sind wir gerne bereit, Ihnen die Kurskosten vollständig zurückzuerstatten.

7. Wie sieht das Programm des Kurses aus?

Aufbauend auf Ihren Vorstellungen entwickeln Sie gemeinsam mit Ihrem Lehrer ein persönliches Programm für Ihren Kurs. Kernthemen und Fokussierung des Unterrichts bestimmen Sie gleichberechtigt mit.

Schnelle Anfrage
Ausführliche Anfrage
Schnelle Anfrage
Ausführliche Anfrage
Bremen
Informationen zur Stadt

Die Freie Hansestadt Bremen ist Hauptstadt des gleichnamigen Zwei-Stadt-Staates. Auch wenn die Stadt mit nur etwas mehr als 500.000 Einwohnern nicht gerade zu den größten Städten der Welt gehört, so ist sie dennoch international bekannt. Das liegt an ihrer Eigenschaft als Hansestadt, die schon ab dem Mittelalter Verbindungen in alle Welt und vor allem in deren angelsächsischen Teil schuf und sie schon früh zu wirtschaftlicher Blüte brachte.

Doch hat sich die Stadt dem Lauf der Zeit nicht versperrt: Vor ein paar Jahren wurde ihr vom Stifterverband der Deutschen Wissenschaft der Titel ?Stadt der Wissenschaft? verliehen. Und neben dem Export haben sich in der Halbmillionenstadt mittlerweile globale Unternehmen aus der Nahrungsmittel- oder etwa der Automobilindustrie angesiedelt, was Bremen zu einer Stadt mit besten Jobaussichten macht. In diesen Gassen findet alljährlich das Straßetheaterfestival La Strada statt, das jedes Jahr hunderttausend Besucher in die Freie Hansestadt zieht. Nicht umsonst besuchen jahrlich rund 40 Millionen Menschen die Rolandsstadt ? so genannt wegen seines Wahrzeichens, der Rolandsstatü. In dieser traditionell exportorientierten Stadt mit ihren internationalen Verflechtungen ist eine Fremdsprache ein Muss. Language Trainers stellt Ihnen gerne Ihren individuell auf Sie zugeschnittenen Sprachkurs zusammen.

 
Italienisch
Informationen zur Sprache

Italienisch ist eine romanische Sprache, die ursprünglich aus dem Lateinischen stammt. Diese klangvolle Fremdsprache entwickelte sich allerdings erst, als das römische Reich zu Beginn des Mittelalters zusammenbrach.
Italienisch löste Latein nicht ab, sondern existierte 800 Jahre parallel zu ihr. Im späten Mittelalter wurde Italienisch modern und die Menschen begannen mit Italienisch lernen. So setzte die Sprache sich schließlich durch.
Obwohl das römische Reich, Ursprung der italienischen Sprache, weit verbreitet war, blieb Italienisch innerhalb seiner Landesgrenzen. Nur in vereinzelten Ländern wird diese Fremdsprache teilweise als Amtssprache verwendet. So zum Beispiel in der Schweiz.
Italienisch ist weniger als Weltsprache bekannt, als vielmehr als Sprache der Kultur. Vor allem für Mode- und Kulturinteressierte lohnt es sich darum, wenn man durch Italienischkurse in Bremen Italienisch lernen geht. Denn Italien ist die Wiege von Mode und Design.
Zwar haben das Deutsche und Italienisch auf den ersten Blick nicht viel mit einander zu tun. Da beide jedoch mit dem Lateinischen verwandt sind, gibt es viele gemeinsame Begriffe. Sie können aber heute unterschiedliche Bedeutungen haben.

Folgen Sie uns
auf Twitter
Folgen Sie uns
auf Facebook
Finden Sie uns auf Google+
Learning Languages Game
Kunden-Referenzen
Unsere neuesten Kunden sind u.a.:
• GE
• BP
• Ernst and Young
• Pricewaterhouse Coopers
• Citigroup
• KPMG
• Nokia
• De Beers
• Coca-Cola
• UK Government
Foreign and Commonwealth Office
Lehrer
Italienischlehrer in Bremen
Sind Sie ein qualifizierter Italienischlehrer und suchen nach Arbeit in Bremen? Dann füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.
Apply now!