Fröhlich, frostig, Finnland!

10 unvergessliche Aktivitäten für Ihren Winterurlaub im hohen Norden

Finland 2008

via http://de.freeimages.com/photographer/jede_hoog-63433

Unvergessliche Huskytouren, beeindruckende Polarlichter, ein Hotel aus Eis und sportliche Aktivitäten wie Skifahren und Snowboarden – all das und noch viel mehr bietet Finnland im Winter. Bei frostiger Kälte und schneeweißen Hängen schlagen sowohl die Herzen von Naturliebhabern, Wintersportlern und auch abenteuerlustigen Touristen höher.

Wir haben einige der absoluten Highlights für Sie zusammengestellt. Fazit: Ziehen Sie sich warm an! 

1) Huskytour

Eine Huskytour ist ein ganz besonderes Erlebnis! Erleben Sie die weißen Winterlandschaften während Sie warm eingehüllt in einem Schlitten sitzen, gezogen von einem Hundegespann. Viele Organisatoren von Husytouren bieten Reisepakete mit Übernachtung in einer Wanderhütte an. Sie haben die Möglichkeit die Arbeit mit den Hunden aus nächster Nähe zu erleben.

2) Skifahren & Snowboarding

Die Skipisten Finnlands laden zu sportlichen und schwungvollen Abenteuern mit Skiern oder auf dem Snowboard ein. Etwas gemächlicher hingegen ist der Skilanglauf, bei dem man hervorragend die winterlichen Landschaften erleben kann.

snowboarding-in-finland-8-1403548-1600x1200

www.freeimages.com/Renxx Gmdr

3) Avantouinti

„Die Spinnen die Finnen!“ kommentieren viele, wenn Sie das erste Mal mit avantouinti konfrontiert werden. Diese Disziplin ist typisch finnisch und bietet den ultimativen Kick! Beim Schwimmen im Eisloch wird wohl so mancher gerne in letzter Sekunde einen Rückzieher machen. Wer den Sprung ins eiskalte Wasser wagt und den ersten Kälteschock mutig überwunden hat, wird im Anschluss von einem unbeschreiblichen Gefühl der Entspannung und Leichtigkeit belohnt. Während die die Haut noch angenehm kribbelt und sich rosig färbt, können Sie sich wohlverdient mit einem Bier belohnen!

4) Besuch beim Weihnachtsmann

Nicht alle wissen es, aber die Finnen sind ganz besonders Stolz drauf: der Weihnachtsmann kommt tatsächlich aus Finnland! Das Santa Claus Village in Lappland ist ein beliebter Ausflugsort. Hier können Sie Santa Ihre Wunschliste ganz persönlich vorbeibringen.

5) Polarlichter erlebenpolarlichter01

Polarlichter gehören zu einem der faszinierendsten Naturschauspiele des Nordens. Wer das Glück hat während seines Urlaubs dieses Phänomen zu erleben, wird das unglaubliche Spiel aus Licht und Farben garantiert niemals vergessen.

6) Nordic Scating

Eine wunderbare Wintersportart ist das Schlittschuhlaufen. Beim Nordic Scating können auch lange Strecken auf zugefrorenen Seen zurückgelegt werden. Hierzu werden spezielle Schlittschuhe mit langen Kufen verwendet. Während Sie über die weiten Eisflächen dahingleiten, können Sie ein Gefühl komplett neuer Schwerelosigkeit erleben. Probieren lohnt sich!

7) Motorschlitten-Tour

Für alle diejenigen, die gerne bei hohen Geschwindigkeiten unterwegs sind, ist eine Tour mit dem Motorschlitten ein Muss!

8) Sauna-Abend a la Finnland

Die original finnische Sauna sollten Sie auf jeden Fall erlebt haben. Der Duft des Holzofens und die angenehme Wärme bieten die perfekte Entspannung nach einem winterlichen Tagesausflug.

Detaillierte Tipps für einen Saunabesuch können Sie in unserem Beitrag Das ultimative Sauna ABC nachlesen.

9) Eisfischen

Ein beliebtes Winterhobby vieler Finnen ist Eisfischen. Mit einem Eisbohrer wird ein Loch in die Eisdecke eines zugefrorenen Sees gemacht, danach wird mit einer relativ kurzen Angel gearbeitet. Besonders gefragte Tugenden eines erfolgreichen Fischers sind Geduld und Ausdauer. Während Sie umgeben von Stille darauf warten, dass ein Fisch anbeißt, können schon mal einige Stunden vergehen. Im Anschluss können Sie sich bei einem Lagerfeuer, einem Sauna-Abend und mit einem heißen Becher Glühwein aufwärmen – und vielleicht sogar den selbstgefangenen Fisch grillen!

ice-hotel-entrance-1578968-639x479

www.freeimages.com/marmit

10) Übernachten im Iglu oder Eishotel

Viel romantischer kann eine Übernachtung im winterlichen Finnland wohl kaum sein: Im Kakslauttanen Artic Resort haben die Besucher die Möglichkeit in gläsernen Iglus zu übernachten, die einen atemberaubenden Panoramablick auf den nächtlichen Himmel bieten. Das Artic Snow Hotel besteht komplett aus Schnee und Eis und überrascht durch seine fantasievolle Schneearchitektur. Hier fühlt sich eine Übernachtung wie ein wahr gewordenes Märchen an…

Hat Sie dieser Beitrag neugierig auf Finnland gemacht? Mit einem maßgeschneiderten Sprachkurs von Language Trainers können Sie sich optimal auf Auslandreisen vorbereiten – ganz gleich ob privat oder geschäftlich. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über das Sprachkursangebot in Ihrer Region zu erfahren. Testen Sie zuvor Ihr Sprachlevel mit unserem kostenlosen Sprachniveau-Test. 

Kommentare zu Fröhlich, frostig, Finnland!